Was wird sein, wenn Lutz Egerer von Ihnen zum Bürgermeister von Petersaurach gewählt wird?

Ausschnitte aus der Rede bei der letzten Mitgliederversammlung
 
Ein Bericht von Frau Söder, veröffentlicht in der FLZ vom Montag, 21. Mai 2007
 
...er wolle inhaltliche Schwerpunkte setzen ohne festes Wahlprogramm... Sein Ansatz sei, Politik den Menschen näher zu bringen. In vielen Veranstaltungen wolle er Bürger mit einbinden und sie als kompetente Ansprechpartner wichtig nehmen. Sein Motto sei: "Politik nicht für die Bürger, sondern mit den Bürgern."
 
Petersaurach sei eine "Gemeinde mit Zukunft" innerhalb der Metropolregion...Trotz vieler positiver Faktoren wie kurze Verkehrswege, künftiger S-Bahn-Anschluss und die günstige Entwicklung im Gewerbebereich müsse sich Petersaurach weiter positionieren. Sein Ziel sei auch ein Zusammenwachsen innerhalb der Gemeinde, jedoch mit gleichzeitigem Erhalt der Eigenarten der Ortsteile. Das funktionierende soziale Leben und die kulturelle Vielfalt dort müsse erhalten bleiben, so Egerer. Zentralität sei nur dort angesagt, wo es sinnvoll sei, etwa bei den Finanzen. Mit Ernsthaftigkeit, Glaubwürdigkeit und Zielstrebigkeit wolle er das Beste für die Gemeinde bewirken...
 
Button Details zum kompletten Artikel